Sehenswürdigkeiten, Wanderungen, Reisen

Neu-Bamberg Runde

Das Gebiet rund um Neu-Bamberg und Siefersheim ist geprägt von dem Durchbruch des Appelbachtals durch einen alten, vulkanischen Härtling, der sich gute 150 m über das Hügelland erhebt.
Das Gebiet ist durchzogen von zahlreichen Wanderwegen. Insbesondere das Landschaftsschutzgebiet auf der Hochfläche ist zu fast jeder Jahrszeit schön. Auch die steilen Hänge entlang des Appelbachs mit fast alpin anmutender Vegetation und kahlen Felsnasen zwischen niedrigem Eichen- und Kiefernbewuchs sind eher untypisch für das Hessische Hügelland.

Die Hiwweltour Heideblick ist eine ideale Wanderung, um fast alle Aspekte dieser Landschaft in einer einzigen Wanderung zusammen zu fassen. Besonders schön auch an einem sonnigen Tag mit blauem Himmel Mitte bis Ende Oktober, wenn sich die Weinberge in golden leuchtende Flächen verwandeln und die Laubbäume ihr Farbspiel zeigen.